logo marieluise noack coaching, training, beratung

dinge wirklich angehen

Coaching - Training - Beratung

Telefon 07133 963088

Veränderungen erfolgreich meistern
clever & entspannt Arbeiten
Konflikte lösungsfokussiert angehen

blog marieluise noack

Das Umsetzungspower-Blog: Für alle, die mehr aus ihrem Leben machen wollen!

Was unterscheidet eigentlich die Leute, die zufrieden und erfolgreich sind, von denen, die ihre Ziele nie – oder nur schleppend – erreichen? Hier blogge ich über Persönlichkeit, Verhalten, Struktur und die Tipps, die einen Unterschied machen.

Warum Multitasking nichts bringt: Busy statt produktiv?

Fotolia 755112 XS
Die meisten von uns wissen genau, dass Multitasking nichts bringt und trotzdem rennen viele diesem Phantom hinterher und glauben, es geht heutzutage nicht mehr anders! Schließlich stürmt im Alltag vieles auf uns ein, so dass nur noch hilft, möglichst viele Dinge gleichzeitig zu machen, z.B. in einer Besprechung nebenher E-Mails zu lesen oder zu bearbeiten oder während der Arbeitszeit kurz noch die WhatsApp-Nachrichten checken.   Aber werden wir dadurch wirklich produktiver? Aus meiner Sicht...
Weiterlesen
2
  222 Aufrufe
  0 Kommentare
222 Aufrufe
0 Kommentare

Warum ein gesunder Egoismus lebensnotwendig ist!

Fotolia 18382902 XS
Egoisten gehören nicht zu den beliebtesten Zeitgenossen. Am Beispiel eines Kunden, mit dem ich in den letzten Monaten gearbeitet habe, zeige ich Ihnen, warum ich der Meinung bin, dass ein gesunder Egoismus lebensnotwendig ist. Herr Daiss (Name geändert) kam zu mir, weil er durch einen Burnout längere Zeit krank geschrieben war. Es war ziemlich klar, dass er an die frühere Stelle nicht mehr zurückkehren konnte. Deshalb suchte er sich eine neue Stelle. Natürlich war die Hoffnung groß, dass es an d...
Weiterlesen
4
  337 Aufrufe
  0 Kommentare
337 Aufrufe
0 Kommentare

Aufschieberitis - so lernen Sie auch unangenehme Dinge lieben!

Fotolia 80816230 XS 2
Die meisten Menschen kennen das, wir schieben Aufgaben so lange vor uns her, bis es nicht mehr geht. Kurz vor knapp bricht dann Hektik aus, werden Überstunden gemacht – irgendwie kriegt man es dann doch noch hin. Obwohl wir das alles schon genau wissen, schieben wir fröhlich weiter auf und lassen es darauf ankommen.   Aber warum schieben wir eigentlich auf? Wir schieben auf, weil uns Aufgaben unangenehm sind. Und das ist eine ganz individuelle Sache: Der eine schiebt die Vorbereitung der Pr...
Weiterlesen
3
  204 Aufrufe
  0 Kommentare
204 Aufrufe
0 Kommentare