logo marieluise noack coaching, training, beratung

dinge wirklich angehen

Coaching - Training - Beratung

Telefon 07133 963088

Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum nächsten zu gehen, ohne die Begeisterung zu verlieren.
Winston Churchill

blog marieluise noack

Der Umsetzungspower-Blog: Für alle, die mehr aus ihrem Leben machen wollen!

Was unterscheidet eigentlich die Leute, die zufrieden und erfolgreich sind, von denen, die ihre Ziele nie – oder nur schleppend – erreichen? Hier blogge ich über Persönlichkeit, Verhalten, Struktur und die Tipps, die einen Unterschied machen.

Warum viele Menschen kritisieren, und Sie wahrscheinlich keine Ausnahme sind!

Fotolia 44695703 XS 2
Es gibt Tage, da kritisieren wir rechts und links, meinen manchmal sogar noch, etwas Gutes dabei zu tun. Endlich hat man mal Klartext geredet! Auch in meinen Seminaren erlebe ich es ständig: Die Teilnehmer sind mit Kritik schnell bei der Sache. Sie beklagen sich über ihr Unternehmen, miese Rahmenbedingungen, Druck und was sonst noch alles. Klar – Kritik muss raus, und auch das „Prinzip Klartext" ist ein guter Anspruch – doch die Balance zwischen Kritik und Wertschätzung stimmt einfach nicht mehr...
Weiterlesen
0
  83 Aufrufe
  0 Kommentare
83 Aufrufe
0 Kommentare

Aufschieberitis - so lernen Sie auch unangenehme Dinge lieben!

Fotolia 80816230 XS 2
Die meisten Menschen kennen das, wir schieben Aufgaben so lange vor uns her, bis es nicht mehr geht. Kurz vor knapp bricht dann Hektik aus, werden Überstunden gemacht – irgendwie kriegt man es dann doch noch hin. Obwohl wir das alles schon genau wissen, schieben wir fröhlich weiter auf und lassen es darauf ankommen.   Aber warum schieben wir eigentlich auf? Wir schieben auf, weil uns Aufgaben unangenehm sind. Und das ist eine ganz individuelle Sache: Der eine schiebt die Vorbereitung der Pr...
Weiterlesen
0
  48 Aufrufe
  0 Kommentare
48 Aufrufe
0 Kommentare

Endlich neue Vorhaben umsetzen: Mit einer Mini-Gewohnheit in den Tag starten!

Fotolia 159675117 XS 2
Seit Jahren habe ich Probleme mit den Atemwegen und sollte deshalb jeden Tag 2 - 3 Liter trinken, damit die Atemwege gut befeuchtet werden. Obwohl ich das ganz genau weiß, kriege ich es einfach nicht hin. Egal, was ich versucht habe: Bisher habe ich es nicht hingekriegt, über den Tag verteilt mehr zu trinken. Abends fällt es mir manchmal ein und dann kippe ich noch schnell einen halben Liter runter. Da mein Umfeld schon weiß, dass ich wenig trinke, habe die schon die Rolle übernommen, mich zu mo...
Weiterlesen
0
  33 Aufrufe
  0 Kommentare
33 Aufrufe
0 Kommentare

Es war einmal ein kleiner Junge, der unbedingt Gott treffen wollte...

2017 12 21 06h45 14
Es war einmal ein kleiner Junge, der unbedingt Gott treffen wollte. Er war sich darüber bewusst, dass der Weg zu dem Ort, an dem Gott lebte,  ein sehr langer war. Also packte er sich einen Rucksack voll mit  einigen Coladosen und mehreren Schokoladenriegeln und machte sich auf  die Reise. Er lief eine ganze Weile und kam in einen kleinen Park. Dort  sah er eine alte Frau, die auf einer Bank saß und den Tauben zuschaute,  die vor ihr nach Futter auf dem Boden suchten. Der...
Weiterlesen
0
  25 Aufrufe
  0 Kommentare
25 Aufrufe
0 Kommentare

Was Lösungen brauchen..

Fotolia 40663138 XS
Ständig wird uns eingetrichtert, dass die Analyse eines Problems zur Lösung führt. Auch ich habe das früher gemacht – und meist eine große Schwere und Kraftlosigkeit gespürt. Als ich damit aufgehört habe, wurde ich erfolgreicher, und meine Kunden auch. Warum? Wir glauben, Problem und Lösung funktionieren wie Schlüssel-und-Schloss: „Nur, wenn ich eine Ursache kenne, kann ich eine Lösung finden.“ Das mag in der Technik stimmen, doch bei allem anderen bewirkt es das Gegenteil. Bei Problemen mit Kol...
Weiterlesen
0
  19 Aufrufe
  0 Kommentare
19 Aufrufe
0 Kommentare

Immer auf Harmonie bedacht? Das ist der Beziehungskiller Nr.1

Fotolia 78324358 XS 2
In meinen Seminaren gibt es immer wieder Teilnehmer, die für andere - sei es der Partner, der Chef oder die Kollegen – alles beziehungsweise sehr viel tun und dafür kein Lob ernten. Manche hängen sich sogar voll rein, bekommen später einen „Arschtritt“ und werden entlassen. Tatsache ist: Wer sich keinen Respekt verschafft, der lässt sich verheizen und killt genau damit die Beziehung. Es hilft also nichts, wenn Sie sich über das Verhalten der anderen ärgern, es liegt an Ihnen, es zu verändern! Gl...
Weiterlesen
0
  27 Aufrufe
  0 Kommentare
27 Aufrufe
0 Kommentare

Warum Multitasking nichts bringt: Busy statt produktiv?

Fotolia 755112 XS
Es ist schon interessant: Die meisten von uns wissen genau, dass Multitasking nichts bringt und trotzdem rennen viele diesem Phantom hinterher und glauben, es geht heutzutage nicht mehr anders! Schließlich stürmt im Alltag vieles auf uns ein, so dass nur noch hilft, möglichst viele Dinge gleichzeitig zu machen, z.B. in einer Besprechung nebenher E-Mails zu lesen oder zu bearbeiten oder während der Arbeitszeit kurz noch die WhatsApp-Nachrichten checken. Aber werden wir dadurch wirklich produktive...
Weiterlesen
1
  15 Aufrufe
  0 Kommentare
15 Aufrufe
0 Kommentare

Zwischenstopp, UM Kurs zu halten

Fotolia 29536702 XS 1
Je mehr Projekte wir haben, desto mehr verfliegt die Zeit, ohne dass wir es bewusst wahrnehmen. Den meisten Leuten fällt es dabei leichter bei den beruflichen Themen auf Kurs bleiben, weil es feste Termine oder Rücksprachen gibt. Bei unseren persönlichen Themen, wenn es um unsere eigene Entwicklung geht, sieht es schon anders aus. Bei unseren persönlichen Themen liegt es alleine an uns, ob daraus etwas wird. Deshalb ist es wichtig, dass Sie sich nach einem halben Jahr die Zeit nehmen und Bilanz ...
Weiterlesen
1
  24 Aufrufe
  0 Kommentare
24 Aufrufe
0 Kommentare

5 einfache Dinge, wie Sie Ihren Durchhaltemuskel stärken können

Fotolia 103887130 XS 2
Wahrscheinlich kennen Sie das auch: Sie sind fulminant in ein Vorhaben gestartet, haben bereits einiges geschafft, aber so langsam schwindet die Energie. Das geht vielen Menschen so: Studenten, Angestellten, Geschäftsleuten und Privatpersonen. Ein entscheidender Faktor, damit wir Vorhaben auch wirklich durchziehen, ist der Durchhaltemuskel, der bei Menschen unterschiedlich gut trainiert ist. Während die einen schnell die Flinte ins Korn werfen, bleiben andere hartnäckig dran. Nach meiner Erfahru...
Weiterlesen
0
  13 Aufrufe
  0 Kommentare
13 Aufrufe
0 Kommentare

Hinfallen ist nicht schlimm, das Aufstehen ist entscheidend

Fotolia 73285962 XS
Ich liebe es, kleine Kinder zu beobachten, und zwar aus einem ganz bestimmten Grund: Sie haben noch die beeindruckende Fähigkeit, dass sie sofort wieder aufstehen, wenn sie hingefallen sind. Als wäre nichts geschehen, rappeln sie sich nach dem Hinfallen so lange wieder auf, bis sie zum Beispiel das Laufen gelernt haben oder der Löffel den Weg in den Mund findet. Klappt es dann endlich, breitet sich ein stolzes Strahlen übers Gesicht aus. Wenn wir älter werden, geht diese tolle Fähigkeit leider v...
Weiterlesen
0
  13 Aufrufe
  0 Kommentare
13 Aufrufe
0 Kommentare

Ihr Typ entscheidet über den Umsetzungserfolg

Fotolia 10255338 XS
Seit vielen Jahren arbeite mit meinen Kunden an Persönlichkeits- und Selbstmanagement-Themen und finde es immer sehr spannend, wie unterschiedlich Menschen vorgehen, wenn es darum geht, berufliche und private Themen anzupacken. Während die einen schon am Umsetzen sind, stecken andere noch in ihren Überlegen fest und sichern sich nach allen Seiten ab. Wie gut, schnell (und ob) wir unsere Projekte umsetzen, liegt also immer an uns. Und weil wir unterschiedlich sind, greifen auch die gängigen Empfe...
Weiterlesen
0
  20 Aufrufe
  0 Kommentare
20 Aufrufe
0 Kommentare

So verleihen Sie dem Jahr die nötige Würze: Warum Sie einen Star bei Ihren Zielen brauchen!

Fotolia 125952141 XS 2
In meinen Seminaren erlebe ich immer wieder Menschen, die auf ihr Leben schauen und das Gefühl haben, es dümpelt so dahin. Man erledigt zwar zuverlässig alle beruflichen und privaten Aufgaben, aber irgendwie fehlt die Würze. Gerade der Jahresanfang ist ein guter Zeitpunkt, um die Weichen zu stellen, dass das Jahr die nötige Würze bekommt. Wahrscheinlich haben Sie schon gehört, dass es wichtig ist, sich am Anfang des Jahres die Ziele für das neue Jahr festzulegen. Auch ich bin ein Fan von dieser ...
Weiterlesen
0
  14 Aufrufe
  0 Kommentare
14 Aufrufe
0 Kommentare

3 Tipps wie Sie den Sägezahneffekt in den Griff bekommen

Der Sägezahneffekt
Wir leben heute in einer Zeit, in der Informationen in kürzester Zeit um die Welt rasen und wir immer und überall erreichbar sind - es sei denn wir entscheiden uns ganz bewusst dagegen. Ich möchte diese Entwicklung keineswegs verteufeln, aber bei allen Vorteilen gibt es eben auch Nachteile. Eine der zentralen Auswirkungen ist, dass sich viele nicht mehr auf eine Aufgabe fokussieren können. Sie hüpfen von einer Aufgabe zur nächsten, checken unablässig Mails, WhatApp oder sonstige Social Media-Kan...
Weiterlesen
0
  19 Aufrufe
  0 Kommentare
19 Aufrufe
0 Kommentare

Ins Tun kommen - so schlagen Sie Ihrem Sicherheitsbedürfnis ein Schnippchen

Fotolia 74183626 XS
Wir alle kennen das, wir wissen ganz genau, dass es nötig ist, endlich ins TUN zu kommen. Dennoch kommen wir nicht in die Pötte und verpassen dadurch Chancen, die sich durch unser Tun ergeben hätten. Vielleicht geht es längst darum, die Akquiseaktivitäten anzukurbeln, um im nächsten Jahr genügend Aufträge zu haben oder ein überfälliges Gespräch mit dem Vorgesetzten zu führen, um Perspektiven für die eigene berufliche Entwicklung auszuklopfen.   Warum fällt es uns so schwer, ins TUN zu komme...
Weiterlesen
0
  24 Aufrufe
  0 Kommentare
24 Aufrufe
0 Kommentare

So bieten Sie unnützen Gewohnheiten die Stirn

Fotolia 104714675 XS
Als Trainerin habe ich oft mit Menschen zu tun, die an ihren unnützen Gewohnheiten fast verzweifeln. Manche habe die Gewohnheit entwickelt, jede Anfrage gleich mal mit „Ja“ zu beantworten, andere springen von einer Aufgabe zur anderen und verzetteln sich permanent. Allen ist gemeinsam: Es ist nicht leicht, unnütze Gewohnheiten abzulegen, denn meistens haben wir sie lange genug trainiert.   Warum ist es so schwierig, unnütze Gewohnheiten abzulegen? Haben Sie sich schon mal überlegt, wie viel...
Weiterlesen
0
  17 Aufrufe
  0 Kommentare
17 Aufrufe
0 Kommentare